Bitcoin Fonds

SkyBridge Capital startet Bitcoin Fonds

Hier erfahren Sie alles zum Bitcoin Fonds von SkyBridge Capital unter Anthony Scaramucci

SkyBridge Capital startet Bitcoin Fonds

SkyBridge Capital unter Anthony Scaramucci startet Bitcoin Fonds

News 08. Jänner, 2021

Grayscale, MicroStrategy und Galaxy Digital Holdings haben in den letzten Wochen den Bitcoin Markt leergekauft, wie wie bereits vielfach auf BTC.co.at berichtet haben und so für einen starken Preisanstieg bei Bitcoin gesorgt. Viele weitere Investmentbanken und Funds werden diesen Beispiel folgen und der neuste Name dürfte wohl SkyBridge Capital unter Anthony Scaramucci sein, der nun angekündigt hat, einen Bitcoin Fonds für seine Anleger aufzusetzen. Was es mit SkyBridge Capital auf sich hat und wer Anthony Scaramucci ist, erfahren Sie hier auf BTC.co.at!


Anthony Scaramucci startet Bitcoin Fonds bei SkyBridge Capital


Anthony Scaramucci, der Gründer der globalen Investmentfirma SkyBridge Capital, die kürzlich einen Bitcoin-Fonds aufgelegt hat, sieht massive Gewinne für die Kryptowährung. Doch wer ist Anthony Scaramucci? Den meisten wird Scaramucci als Kommunikationsdirektor des Weißen Hauses in den USA bekannt sein, wo er 2017 für kurze Zeit unter Donald Trump diesen Posten belegte. Nun hat Scaramucci seine eigene Investment Firman gegründet, SkyBridge Capital, wo er nun die Kundengelder auch im Bitcoin anlegen möchte.

In einem neuen Interview mit Bloomberg wirkte er bei Bitcoin sehr optimistisch, insbesondere im Vergleich zu Gold:


Bitcoin ist das bessere Gold. Es ist einfacher zu speichern, es ist schwieriger zu stehlen, es ist tragbarer und daher wird es zu einem wichtigen Standbein zur Sicherung der Zukunft in Bezug auf die Speicherung des eigenen Vermögens.

- Anthony Scaramucci

Scaramucci ist felsenfest überzeugt, dass sich die Bitcoin-Adoptionskurve noch in einem frühen Stadium befindet. Er glaubt, dass der Einstieg mehrerer Institutionen und Hedge-Fonds-Legenden wie Paul Tudor Jones III und Stan Druckenmiller nur der Anfang sei und viele weitere folgen werden.

Auch sagt Scaramucci voraus, dass die Regierungen der Welt, einschließlich der USA, endlich klare Vorschriften und Regelungen erlassen werden, die die Massenadoption weiter beschleunigen werden.


Anthony Scaramucci sieht starken Preisanstieg für Bitcoin kommen

Da Scaramucci glaubt, dass Bitcoin „effektiv zu digitalem Gold werden wird“, verglich er die Marktkapitalisierung beider Vermögenswerte. Einige Schätzungen zeigen, dass die Marktkapitalisierung von Gold bei etwa 10 Billionen US-Dollar liegt, während die von BTC bei aktuell 1 Billion Dollar ist, wie wir auch auf BTC.co.at berichtet haben.

Der Gründer von SkyBridge Capital sagte, wenn die Kryptowährung „nur die Hälfte“ der Marktkapitalisierung des goldenen Edelmetall erreicht, wird sie auf etwa 5 Billionen US-Dollar steigen. Bei einem Umlauf von fast 18,6 Millionen Bitcoins würde dies zu einem Preis von 270000 Dollar pro Bitcoin führen.

Damit reiht sich auch Anthony Scaramucci in die Riege der Prognosen von JP Morgan, Dan Held von Kraken.com und auch der Winklevoss Zwillinge, die alle einen 6-stelligen Bitcoin Preis in naher Zukunft vorhersagen.

In einem Interview mit What Bitcoin Did kann man mehr dazu erfahren, was Anthony Scaramucci mit SkyBridge Capital und seinem Bitcoin Fonds vorhat.

Bitcoin besser als Gold? Jetzt investieren?


Leider können wir von BTC.co.at Ihnen nicht sagen, ob jetzt und heute der richtige Moment ist, in Bitcoin zu investieren. Diese Entscheidung können wir Ihnen nicht abnehmen, jedoch können wir Ihnen sagen, dass es kein Fehler ist, zumindest einen kleinen Teil Ihres Portfolios in Bitcoin zu investieren. Mit Hilfe des Cost Average Effekts können Sie über einen längeren Zeitraum Bitcoins sammeln und so einen guten Durchschnittspreis erzielen.

Hier auf BTC.co.at zeigen wir Ihnen als Österreicher, wo Sie am besten Bitcoin kaufen können, welche Plattform die beste und seriöseste im Jänner 2021 ist und wie Sie Ihre BTC sicher verwahren können. Auf BTC.co.at lernen Sie alles über die besten Kryptowährung aller Zeiten und werden gleichzeitig Teil einer neuen Bewegung, die das Finanzwesen wieder selbst in die Hand nehmen möchte.