Bitcoin Milliardäre

Wer ist in der Forbes 2021 Liste?

Erfahren Sie hier auf BTC.co.at, welche Krypto Reiche es in die Forbes 2021 Liste geschafft haben

Bitcoin Milliardäre Forbes 2021 Liste

Bitcoin Milliardäre - Wer hat es in die Forbes 2021 Liste geschafft?

News 09. April, 2021

Mit dem aktuellen Bitcoin Preis von ungefähr 58000 Dollar (umgerechnet knapp 49000 Euro) sind viele Early Adopter und Anleger sehr reich geworden. So reich, dass sie es sogar in die Forbes 2021 Liste der Reichsten geschafft haben. Welche Bitcoin Milliardäre werden in der Liste der reichsten Menschen der Welt in der Forbes 2021 genannt? Hier auf BTC.co.at stellen wir Ihnen einige bekannte aber auch weniger Bekannte Namen vor, die dank Bitcoin und Krypto Milliardäre geworden sind.


Wer ist Bitcoin Milliardär 2021?


Ganz zwölf Krypto-Milliardäre haben es heuer in die die Forbes-Liste für 2021 geschafft, wobei Sam Bankman-Fried mit einem Nettowert von 8,7 Milliarden US-Dollar führend im Bereich Krypto ist. Wenn Sie den Namen Sam Bankman-Fried nicht kennen, so sind sie nicht alleine. Doch in der Krypto Szene gilt er als Ikone und hat sich seine Milliarden mit der Investment Plattform Alameda Research sowie der Börse FTX verdient. Er taucht auf Platz 274 der Forbes Milliardäre 2021 in der Liste auf.

Der „digitale Goldrausch“, wie es Forbes in seinem Artikel nennt, hat gleich neun neue Krypto-Milliardäre in die Forbes-Liste gespült und die Gesamtzahl auf 12 erhöht (je nachdem, ob man die Winklevoss-Zwillinge als einen oder zwei Einträge zählt). Damit sind 3x mehr Persönlichkeiten aus der Krypto Branche in der Forbes Liste 2021 vertreten. Wir auf BTC.co.at haben uns die Mühe gemacht, die 12 Krypto Unternehmer aus der Auflistung samt Vermögen herauszusuchen.

Bitcoin Milliardär Liste 2021 laut Forbes
  1. Sam Bankman-Fried - 8,7 Milliarden US Dollar
  2. Brian Armstrong - 6,5 Milliarden US Dollar
  3. Chris Larsen - 3,4 Milliarden US Dollar
  4. Cameron Winklevoss - 3 Milliarden US Dollar
  5. Tyler Winklevoss - 3 Milliarden US Dollar
  6. Michael Saylor - 2,3 Milliarden US Dollar
  7. Jed McCaleb - 2,0 Milliarden US Dollar
  8. Fred Ehrsam - 1,9 Milliarden US Dollar
  9. Changpeng Zhao - 1,9 Milliarden US Dollar
  10. Barry Silbert - 1,6 Milliarden US Dollar
  11. Matthew Roszak - 1,5 Milliarden US Dollar
  12. Tim Draper - 1,5 Milliarden US Dollar

Falls weitere Informationen zu den jeweiligen Personen und Milliardären erfahren möchten, können wir Ihnen den detailierten Artikel hier auf Forbes.com empfehlen, wo Forbes die Krypto Milliardäre vorstellt und den Lesern auch verrät, wie die jeweiligen Unternehmer Ihr Vermögen aufgebaut haben. Eine vollständige Liste mit den reichsten Menschen der Welt finden Sie hier, angeführt von Jeff Bezos (Amazon), Elon Musk (Tesla), Bernard Arnault (Louis Vuitton) sowie Bill Gates (Microsoft) und Mark Zuckerberg (Facebook) in den Top 5.


Wird es nächstes Jahr mehr Bitcoin Milliardäre geben?

Es wird spannend zu sehen sein, wieviele neue Bitcoin Milliardäre der aktuelle Bull Run 2021 noch bringen wird. Denn wie Sie auf BTC.co.at gelesen bereits gelesen haben, soll der eigentliche Bitcoin Preisanstieg 2021 erst noch kommen, was die Liste der Bitcoin Milliardäre erweitern und auch die bisherige Liste weiter in der Forbes Liste ansteigen lassen könnte. Denn Bitcoin befindet sich in den Augen vieler noch immer am Anfang und es wird vermutet, dass es man erst 2025 bis zu 1 Milliarde Bitcoin Nutzer weltweit schaffen könnte. Nicht unwahrscheinlich, dass Namen wie die Winklevoss Brüder, Michael Saylor, aber auch Changpeng Zhao und Barry Silbert in die Top 10 der Forbes Liste 2022 schaffen könnten.

Besteht noch die Chance selber Bitcoin Milliardär zu werden? Auch wenn es schmerzt, aber dieser Zug ist leider abgefahren und hätte ein Investment in den Jahren 2009 bis 2013 benötigt, um eine kleine Chance auf eine 9-stellige Summe in Dollar / Euro umgerechnet zu haben. Doch man muss kein Milliardär werden, Millionär ist auch etwas schönes und hier stehen die Chancen nach wie vor gut, mit einem guten Investment hier in die Liga der Millionäre vorzustossen. Vorsicht, dies ist KEINE Finanzberatung, bitte seien Sie sich des Risikos bewusst, was ein Investment in Kryptowährungen mit sich bringt.

Falls Sie aber doch jetzt Interesse gefunden haben, so wie Brian Armstrong, die Winklevoss Brüder, Michael Saylor oder Barry Silbert in Bitcoin zu investieren, haben wir hier auf BTC.co.at eine Liste der besten Plattformen erstellt, wo Sie 2021 professionell und ohne technisches Vorwissen mit den besten Konditionen im Mai Bitcoin kaufen können. Die Anmeldung ist immer kostenlos, probieren Sie es auch und machen Sie sich mit dem Thema vertraut. Ihr zukünftiges Ich wird es Ihnen danken!