80 Milliarden Volumen

Binance hat 80 Milliarden Handelsvolumen an einem Tag

Hier erfahren Sie, wie Binance neue Rekorde bricht und was CZ als CEO dazu sagt!

80 Milliarden US Dollar Volumen auf Binance

80 Milliarden US Dollar Volumen auf Binance

News 06. Jänner, 2021

Woran merkt man, dass der Markt wieder an Fahrt gewinnt? Unter anderem an einem neuen Preisrekord, wo Bitcoin an seinem 12. Geburtstag fast 35 Tausend Dollar erreichte und einen neuen ATH markierte. Aber auch am Volumen auf den Bitcoin Exchanges und Börsen weltweit, die dem Ansturm von Investoren standhalten müssen. So ist es wenig verwunderlich, dass Binance CEO Changpeng Zhao auf Twitter verkündete, dass Binance soviel Volumen wie noch nie auf der Plattform zu bewältigen hatte. Mehr Informationen dazu und was CZ noch sagte, können Sie hier auf BTC.co.at erfahren.


Binance verbucht 80 Milliarden Dollar Umsatz an einem Tag


Binance hat auf seinen Spot- und Derivatplattformen einen neuen Rekord von mehr als 80 Milliarden US-Dollar pro Tag verzeichnet.

Changpeng Zhao, der Geschäftsführer von Binance, der weltweit größten Krypto-Börse nach Handelsvolumen, meldete am 4. Januar einen Rekord von 80 Milliarden US-Dollar an Handelsaktivitäten innerhalb von nur 24 Stunden.

Auf Twitter verglich CZ die jüngsten Aktivitäten mit dem Volumen, das während des letzten rekordverdächtigen Bullenzyklus erreicht wurde, und stellte fest, dass der vergangene Handelstag dem Vierfachen des an der Börse vom 15. November 2017 bis 15. Dezember 2017 verarbeiteten Volumens entspricht.


Um dies ins rechte Licht zu rücken: Vom 15. November 2017 bis zum 15. Dezember 2017, dem Monat vor dem ATH im Jahr 2017, erzielte Binance in einem Monat ein Handelsvolumen von 20 Milliarden US-Dollar. Und wir waren damals die größten mit diesen Volumen.

- Changpeng Zhao

In den 24 Stunden vor dem Tweet von CZ überstieg das Spotvolumen von Binance 23,6 Milliarden US-Dollar, während die Derivate einen Handel von fast 57 Milliarden US-Dollar darstellten. Trotz des Meilensteins gab CZ zu, dass der Handel auf der Plattform aufgrund des Rekordvolumens nicht reibungslos verlief:


Wir haben heute einige Skalierungsprobleme gesehen. Wir werden wahrscheinlich mehr Probleme sehen, wenn wir weiter wachsen. Wir sind nicht perfekt, aber wir werden sie so schnell wie möglich beheben

- Changpeng Zhao

Das Rekordvolumen von Binance liegt darin, dass Bitcoin über 30000 USD konsolidiert, nachdem es mehr als 50% gegenüber seinem vorherigen Allzeithoch zugelegt hat. Auch dass Ethereum zum ersten Mal seit Januar 2018 wieder vierstellige Preise zurückgefordert hat, trug zum Rekordvolumen entscheidend bei.


Binance weiterhin die Nummer 1 aller Bitcoin Plattformen

Wie man sehr deutlich am Ranking von CMC erkennen kann, ist Binance nach wie vor die Nummer 1 weltweit, was das Handelsvolumen angeht. Auch die letzten 24 Stunden waren mit 15 Milliarden US Dollar Umsatz sehr stark, fast 3x mehr als Huobi Global und fast 4x mehr als Coinbase. Die renommierten Exchanges wie Kraken und Bitfinex landen mit 1,7 bzw 1,4 Milliarden US Dollar auf Platz 4 und 5.


Binance Nummer 1 aller Bitcoin Plattformen

Für uns von BTC.co.at ist es wenig verwunderlich, dass Binance hier die Nummer 1 Position für sich eingenommen hat, wenn man bedenkt, wie professionell die Börse arbeitet. Auch wir in der Redaktion verwenden Binance für das Handeln mit Kryptowährungen, einfach aus dem Grund, da man dort das größte Handelsvolumen und die niedrigsten Handelsgebühren hat.

Falls Sie noch kein Konto auf Binance haben, wir von BTC.co.at können Ihnen mit dem Rabattcode K8F6S6Z3 (oder mit diesem Link hier) im April 2021 einen 10% Rabatt auf alle Gebühren und Kosten anbieten, der lebenslänglich Gültigkeit besitzt. Wenn Sie also bereits ein Binance Konto besitzen (und es nicht verifiziert haben), macht es durchaus Sinn, sich ein neues Konto mit einem 10% Nachlass auf alle Gebühren einzurichten. Mehr zum Thema Bitcoin kaufen und Handeln können Sie natürlich hier auf BTC.co.at lernen und alle Plattformen miteinander vergleichen, um die zu finden, die in Österreich die besten Vorteilen bringt.